top

GENEALOGIE. IMHOF, Notitia Germanici Imperii ... Genealogie 1693

Herkunft der vornehmen deutschen Adelshäuser

Mehr Informationen
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten € 220,00
Detailinformationen

IMHOF, Jacob Wilhelm,

Notitia S. Rom. Germanici Imperii Procerum tam Ecclesiasticorum quam Secularium Historico-Heraldico-Genealogica ad Hodernium Imperii Statum accommodata, et in Supplementum Operis Genealogici Rittershusiani adornata, editio tertia.  Mit 1 gest.Titelvignette u. 1 gefalt. genealog.Tafel.

Tübingen, J.G. Cotta & Ph. Brunn, 1693. Gr.Quart. Ppbd.d.Zt. mit Buntpapier. 9 Bll.,500 S.,18 Bll. 3.Auflage.

Wurzbach 9,275. Graesse III,412.  Das bekannte genealogische Werk in der seltenen 3.Auflage. Imhof geht von der bis dahin üblichen Theorie der Herkunft der vornehmen Adelshäuser ab, die von den Ägyptern etc. abstammen sollen und beschränkt sich auf vorhandenes Belegmaterial. Einband bestoßen. Überklebtes altes Exlibris. Zahlreiche Marginalien von alter Hand. Am Vorsatz eingeklebter handschriftlicher Zettel vom 6.Juli 1694: "Aus Herrn Jac.Wilh. Imhoffs Schreiben: Herr Reutter kann versichert seyn, daß ich seine Observationes ad Notitiam Proceram Imperii wol und danckbar werde anfuehren ....etc.

Zusatzinformationen