top

VARNHAGEN VON ENSE, Silhouetten aus dem Nachlass, 8 Farbtafeln

Komplette Sammlung mit 8 Tafeln und Beschreibung

Mehr Informationen
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten € 150,00
Detailinformationen

  VARNHAGEN VON ENSE,                                                                                                              

  Silhouetten aus dem Nachlass von Varnhagen von Ense nach den in der Preuss. Staatsbibliothek befindlichen Originalen

  hsgg. u. eingeleitet von Joachim Kirchner. 8 Farbtafeln in Mappe.

  Berlin, Volksverband der Bücherfreunde, (1925). Quer-Folio. 31 x 36 cm. Orig.Halbleinenmappe. 16 S. Text + 8 Tafeln.

  Best.Nr. 5719.  Komplette Sammlung mit 8 Tafeln und Beschreibung. Die Geschwister Karl August Varnhagen u. vor allem Rosa Maria

  Assing, geb. Varnhagen gelten als die Ersteller der Silhouetten. Die Originale entstanden etwa um 1832. Die Mappe ist braunfleckig, die

  Tafeln aber sind in bestem Zustand. Die Mappe mit den Tafeln war nicht im freien Verkauf.

Zusatzinformationen