top

PFEIFFER, Reise einer Wienerin in das heilige Land ... 1842

Mit 1 mehrfach gefalt., kolorierten Stich als Frontispiz.

Mehr Informationen
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten € 280,00
Detailinformationen

PFEIFFER, Ida,

Reise einer Wienerin in das heilige Land, nämlich: von Wien nach Konstantinopel, Brussa, Beirut, Jaffa, Jerusalem, dem Jordan und todten Meere, nach Nazareth, Damaskus, Balbeck und dem Libanon, Alexandrien, Kairo, durch die Wüste an dasrothe Meer, und zurück über Malta, Sicilien, Neapel, Rom u.s.w. Unternommen im März bis Dezember 1842. 2 Teile in 1 Band. Mit 1 mehrfach gefalt., kolorierten Stich als Frontispiz.

Wien, Dirnböck, 1845.

Okt. Halbleder d.Zt. VII/338 S. 2. verbesserte Auflage.Henze IV/93,94. Embacher 230. Ibrahim/Hilmy II/114. Kainbacher I/106.  Selten! Einband berieben, wenige Blätter leicht braunfleckig. Das erste Buchdieser oft zitierten weltreisenden Frau. Durch die Veröffentlichung dieser Reisebeschreibung, die ein voller Erfolg wurde, konnte sie sich weitere Weltreisen leisten. Ihr gelang u.a. die erste Durchquerung NW-Borneos (1852). Komplett in 2 Teilen u. mit der oft fehlenden Ansicht ihres Wüstenausfluges.

Zusatzinformationen