top

HACKER, Erinnerungen an Salzburg. 36 kleine Kupferstiche, 1820

Kleine mahlerische Erinnerungen an Salzburg u. Umgebung

Mehr Informationen
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten € 1.650,00
Detailinformationen

 

HACKER, Benedikt,                                                                                                                        

Kleine mahlerische Erinnerungen an Salzburg und die Umgebung. Mit 36 Orig.Kupferstichen von Franz S. Güntherr u.a.

Salzburg, bei Bened. Hacker, um 1820. Kl.-Queroktav. Orig.Pappbd. mit ovalem Titelschildchen.  EA!

Best.Nr. 4509.  Die komplette 1. Auflage dieser seltenen kleinen Kupferstiche von Salzburg u. Umgebung (1-30) u. von Berchtesgaden (I-VI). Siehe

Salzburg Archiv Bd. 5 u. Neb/Wag. 225 (hier spätere Ausgabe !). Der Einband locker u. berieben, Rücken ergänzt, auf hinterer Einbanddecke fleckig. Die Kupfertafeln   meist etwas braunfleckig. Mit alter hs. Widmung auf Vorsatzblatt. Mit folgenden Kupfertafeln: Residenz-Platz, Neu-Thor, Hofstall u. Neu-Thor, Markt-Platz, Mirabell-Platz,  Steingasse u. Capuciner Kl(oster), Sommer-Reitschule, Universitäts-Platz, Cajetaner-Thor, Loretto-Gasse, Leopoldskrone, Hellbrunn, Aigen, Stift St. Peter, FestungNonnberg, Klessheim, Thurnberg, Gollinger Wasserfall - 1, Gollinger Wasserfall - 2, Bad Gastein, Maria Plain, Capuciner-Berg (von Süden mit Franziski -Schlößl), Gnigl u. Neuhaus, Fürstenbrunn, Vorstadt Nonnthal, Vorstadt Mülln, Vorstadt Stein, Dürrenberg, Goldenstein, Böckstein, Berchtesgaden, Königs-See  1 und 2, Ober-See, Kessel-Bach und Eiskapelle. Die Kupfertafeln wurden auch einzeln verkauft u. anders nummeriert.

Zusatzinformationen