top

BLARER Ambrosius, Porträt. Kupferstich, um 1550

Halbporträt d. Liederdichters und Reformators

Mehr Informationen
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten € 90,00
Detailinformationen

BLARER AMBROSIUS.-

Ambrosius Blauverus, Constantiensis, veritatis Evangelicae praeco Constantissimus. Halbporträt. Orig.Kupferstich, um 1550.

14,7 x 11 cm.

Ambrosius Blarer von Giersburg (Konstanz 1492-1564 Winterthur), war Benediktinermönch u. Prior im Kloster Alpirsbach im Schwarzwald und Freund Philipp Melanchthons. Er verließ 1522 das Kloster und führte in Konstanz die Reformation ein, ebenso in Ulm, Esslingen, Augsburg, Lindau, Isny u. ab 1534 auch im Herzogtum Württemberg. Er gilt auch als sprachgewaltiger Liederdichter.

Zusatzinformationen