SCHLANGENHAUSEN Emma, Falter und Weinbergschnecke auf Blumenwiese. - Matern Christiana

top

SCHLANGENHAUSEN Emma, Blumenwiese m. Falter, Radierung, 1930

Orig. Holzschnitt in rötlich-braunen Tönen. Eigenhändig signiert.

Mehr Informationen
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten € 220,00
Detailinformationen

  SCHLANGENHAUSEN Emma (1882 - 1947),                                                                                    

  Falter und Weinbergschnecke auf Blumenwiese. Orig. Holzschnitt in rötlich-braunen Tönen. Eigenhändig signiert, um 1930.

  Kartonblatt 28,5 x 28,5 cm, Bild 20 x 20 cm.

  Best.Nr. 5377.  Auf Karton montiert, in der Platte monogrammiert E S. Sehr kleine Auflage.

  Emma Schlangenhausen (9. März 1882 Hall in Tirol - 11. März 1947 Großgmain) war eine österreichische Malerin und Grafikerin.

  Sie studierte bei Koloman Moser u. Alfred Roller in Wien u. bei Cuno Amiet in der Schweiz.

Zusatzinformationen